Gesund schlafen, Bild 1/1

    Gesund schlafen

    Was ist gesunder Schlaf und warum ist er so wichtig?

    Als Fausteregel kann man sagen, dass die ideale Schlafdauer 7,5 Stunden beträgt. Im Endeffekt ist die Schlafdauer jedoch ganz individuell: Während manche Menschen bereits nach 5 Stunden fit sind, kommen andere erst nach 10 Stunden aus den Federn. Viel wichtiger als die reine Dauer des Schlafes ist, wie gut man durchschläft und wie lange die Tiefschlafphasen anhalten.

    Schlaf ist ein Grundbedürfnis des Menschen - im Schlaf regeneriert nämlich nicht nur der Körper, sondern auch der Geist und die Psyche. Wer gut schläft, ist ausgeglichener und glücklicher.

    Unsere Tipps für erholsamen Schlaf

    Damit Sie bei uns im Hotel Der Brandstetterhof besonders gut schlafen, haben wir einige Tipps zusammengestellt, die Sie vor Ort ganz einfach umsetzen können:

    1. Aktivität am Tag, Entspannung am Abend

    Damit Sie abends mit einem guten Gefühl in die Federn fallen und einschlafen können, braucht der Körper Bewegung. Bei einem Urlaub im Hotel Der Brandstetterhof haben sie zum Glück zahlreiche Möglichkeiten dafür: Sei es nun Skifahren oder Schneeschuhwandern im Winter oder Wandern und Golfen im Sommer ... bei uns bleiben Sie in Bewegung! Am Abend ist dann Entspannung angesagt: Sowohl der Körper als auch das Gehirn brauchen Zeit, um vor dem Schlafengehen herunterzufahren. Das geht besonders gut bei einer Runde Yoga, einem gemütlichen Spaziergang oder einem guten Buch.

    2. Genuss in Maßen statt in Massen

    Auch was Sie essen und trinken - und vor allem, wann Sie das tun - kann den Schlaf beeinflussen. Natürliche und bekömmliche Gerichte, z. B. aus unserer Naturküche, eignen sich perfekt für ein schlaf-förderndes Abendessen und auch ein Glas Wein ist natürlich erlaubt. Das Abendessen sollten Sie allerdings spätestens drei Stunden vor dem Zubettgehen zu sich nehmen.

    3. Wie man sich bettet, so ruht man

    Letztendlich spielt auch der Raum, in dem man schläft - und natürlich auch das Bett - eine entscheidende Rolle. Mit den Zimmern & Suiten bei uns im Hotel Der Brandstetterhof erwarten Sie Räume zum Wohlfühlen. Sie mögen es warm und kuschelig? Dann machen Sie doch ein Feuer im Kamin. Sie brauchen Frischluft für Ihr persönliches Wohlfühlklima? Dann öffnen Sie die Fenster und lassen Sie die gute Tiroler Bergluft rein. In unseren Suiten schlafen Sie zudem auf hochwertigen Tempur-Matratzen, die sich perfekt Ihrem Körper anpassen und einzigartigen Schlafkomfort ermöglichen.

    Wir wünschen Ihnen schöne Tage und erholsame Nächte!

    Kommentare

    Hinterlassen Sie einen Kommentar